Akupressur und Akupunktur mit Aromaanwendungen

                              124d7de5-b9bb-4df3-aafc-f6976da8b8e0jpg

Akupressur und Akupunktur mit Aromaanwendungen sind mein Angebot.

Jede dieser Methoden dient dem Zweck, unser Immunsystem und

unsere Selbstheilungsprozesse anzuregen und zu stärken.


Chinesische Medizin, die Lehre der Meridiane, ist die Grundlage für

Akupressur und Akupunktur. Das Qi, die Lebensenergie, fliesst durch die

Meridiane, die in direktem Zusammenhang mit unseren Organen, unseren

Körperfunktionen und der Psyche stehen.


Während bei der Akupunktur das wesentliche Werkzeug Nadeln sind,

arbeitet man bei der Akupressur mit den Händen. Ich interessiere mich

besonders für Möglichkeiten einer sanften, tiefen, nicht-invasiven

Anwendung, ohne jedoch auf die Vorteile der Akupunktur zu verzichten.

Der Weg führte mich deshalb zur Aroma-Akupunkt-Therapie. Dabei trage ich

bestimmte ätherische Öle auf Akupunkturpunkte auf, um diese zu

regulieren – auf Wunsch ohne Nadeln.


Das ist das Kernelement meiner Therapie. Sie ist besonders geeignet

für sensible Menschen, wie auch für Kinder und Senioren.


In Ausnahmefällen ist ein Hausbesuch möglich.




Wer profitiert von der Therapie?



Menschen:

  • mit Angst- und Erschöpfungszuständen
  • mit Antriebslosigkeit
  • mit chronischer Müdigkeit und Depressionen
  • mit chronischen Schmerzen
  • mit Menopause und PMS (Prämenstruelles Syndrom)
  • mit psychosomatischen Beschwerden
  • mit Rückenbeschwerden und unklaren Spannungszuständen
  • mit Schlafstörungen
  • mit Verdauungsstörungen (Reizdarm, chronische Verstopfung etc.)
  • die eine Steigerung ihrer Lebenskraft und ihrer inneren Harmonie suchen


不二 Bu'Er Praxis für Chinesische Medizin, Akupressur & Akupunktur beim Bahnhof Bern


Gesundheitszentrum Bollwerk

Bollwerk 21. 1. OG 3011 Bern

be-tcm@gmx.ch

076 758 5667