Endlich erreichte ich die Freundin, die vor einigen Jahren nach Barcelona gezogen ist. Am Telefon klang sie schwach. Nach einem längeren Seufzer sagte sie, ich habe gerade ihre Gebärmutter entfernt. Sie fühle sich nicht mehr als vollständige Frau…
Es war Myome. Es gab mehrere. Die Ärztin riet ihr, sie zu entfernen, um ein weiteres Risiko zu vermeiden...
Sie ist erst Anfang 40.


Schon lange vor den Wechseljahren können Myome und Zysten diagnostiziert werden. Eigentlich können Myome und Zysten kommen und gehen. Es MUSS NICHT gleich operiert werden.

Beobachten sowie eine Naturheilkundliche Begleitung mitsamt Ernährungsumstellung (beispielsweise 3 Monate ohne Fleisch und Milchprodukte) sind durchaus sinnvoll.
Akupunktur und Selbstakupressur können die Symptome lindern, z.B. : häufiges Wasserlassen, Zwischenblutung, Schmerzen.
Mit Hydrolaten und einer Bauchsalbe mit ätherischen Ölen können wir den Prozess behutsam und wohltuend begleiten.

wenn du gerade noch Fragen hast oder weitere Informationen möchtest, ruf mich bitte einfach an.

Ich bin da.

Heya Ni

Bu’Er Praxis für Chinesische Medizin

Gesundheitszentrum Bollwerk
Bollwerk 21, 1. OG 3011 Bern  

be-tcm@gmx.ch
076 758 5667
Sprachen: Chinesisch, Deutsch, Französisch und Englisch